EmotionsCode

claudia-veith-emotionscode-strichmaennchen

Emotionscode

Die Emotionscode-Methode von Bradley Nelson: „So werden Sie krank machende Emotionen los“

Emotionen beeinflussen unser Denken, unser Handeln und unsere Beziehungen.

Emotionale Blockaden können auch Schmerzen, Funktionsstörungen und schließlich Krankheiten auslösen. Fast immer aber sorgen sie dafür, dass wir uns „unwohl“ oder unmotiviert fühlen.

Die Emotionscode Methode zeigt Ihnen, wie leicht solche festsitzenden Emotionen und blockierten seelischen Themen sich lokalisieren lassen. Anschließend werden sie mithilfe eines simplen Magneten, der dem Körper einen ausgleichenden Regulationsimpuls gibt, ganz einfach aufgelöst. So können Sich zunächst unklare Belastungen und Beeinträchtigungen rasch beseitigen und körperliche Beschwerden beenden.

claudia-veith-emotionscode-ausgeglichenheit

Preis einer Emotionscode-Sitzung:

70,- Euro/Std. inkl. Mwst.

claudia-veith-kinesiologie-emotionen-freilassen

Negative Emotionen „freilassen“

Ein großer Teil unserer Probleme wird von negativen emotionalen Energien verursacht, die in uns „eingeschlossen“ sind. Der Emotionscode ist eine einfache und wirkungsvolle Methode, diese eingelagerten Energien aufzufinden und zu lösen.

Eine einzige eingelagerte Emotion kann sowohl körperlich als auch emotionale Probleme verursachen.

Jeder von uns erlebt zeitweise emotionale Extreme. Die meisten möchten diese Herausforderung am liebsten vergessen, aber unglücklicherweise kann der Einfluss solcher Ereignisse in Form der im Körper gespeicherten Emotionen an uns haften bleiben.

Aus Gründen die wir nicht ganz verstehen, werden Gefühle in manchen Fällen nicht vollständig verarbeitet. Die Energie dieser Emotionen bleibt dann in unserem physischen Körper „stecken“, wird „eingesperrt“ und gespeichert, statt dass wir sie einfach erleben und wieder loslassen, „freilassen“.

Der Emotionscode ermöglicht es Ihnen, Ihre persönliche Last abzuwerfen, damit Sie so sein können, wie Sie in Ihrem Inneren wirklich sind. Sie sind nicht Ihr „emotionales Gepäck“, aber manchmal können Ihre festsitzenden Emotionen Sie zum Entgleisen bringen oder Sie auf Wege führen, auf die Sie sich eigentlich gar nicht begeben wollten. Eingelagerte Emotionen können Sie davon abhalten, das dynamische, gesunde Leben zu führen, das Ihnen zusteht.

Die Anwendung ist einfach und präzise. Manchmal bringt das Lösen eingelagerter Emotionen ein sofortiges dramatisches Resultat; meistens jedoch kommt die Wirkung langsam, fast unmerklich. Immer allerdings scheint es mehr Zufriedenheit und mehr inneren Frieden mit sich zu bringen, entweder sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt.

Buchempfehlung: „Der Emotionscode: So werden Sie krank machende Emotionen los“ von Bradly Nelson

Buchbeschreibung: Die in diesem Buch beschriebene Selbsthilfemethode zeigt, wie leicht solche festsitzenden Emotionen und blockierten seelischen Themen sich lokalisieren lassen. Dieses umfassende Einführungsbuch ihres Begründers beantwortet alle Fragen zu Hintergrund, Wirkung und praktischer Anwendung der Emotionscode-Methode. Sie erweist sich auch als eine wertvolle Zusatzmethode für alle Kinesiologieanwender. Extra: Einführung in den kinesiologischen Muskeltest

Link zum Amazon-Angebot.

claudia-veith-emotionscode-buchempfehlung

Haftungsausschluß

Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar, kann aber von Heilkundlern mit Heilerlaubnis zu Diagnosezwecken verwendet werden.

Sofern Begleitende Kinesiologen Kinesiologie anwenden, ist wichtig zu wissen, dass dies kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen ist. Die Kinesiologie ist dann als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.